5. März 2015

Sara's Trainingslog: Update 1

Huhu,

vor ungefähr einem Monat habe ich angefangen meine Trainingsfortschritte in einem Trainingslog festzuhalten (hier findet ihr den Anfang). Ich habe mir überlegt jeden Monat ein Update zu schreiben, damit ihr meine Erfolge und Erfahrungen mitverfolgen könnt.

Update 22.02.15: Ich war ca anderthalb Wochen nicht trainieren, wegen einem Kurzurlaub über Karneval. Habe auch 3 Tage hintereinander gecheatet. Mein Stand von heute: Squats und Kreuzheben konnte ich nicht machen, da die Stangen andauernd in Benutzung waren. Stattdessen habe ich Beinpresse (80kg, 100kg, 120kg) und Back-Extensions gemacht (50kg. 57,5kg, 65kg). Bei Back-Extensions hab ich mich erstaunlich gesteigert. Rudern zur Brust & Latzug & Bankdrücken (30kg, 35kg, 40kg), Schulterdrücken (mit Kurzhantel jeweils 6kg), Russian Twist (mit Kurzhantel 4kg), und Crunches (3x25). Am Dienstag geht es mit voller Motivation weiter. 

Update 24.02.15: Das Training lief heute echt super und verbessert habe ich mich auch bin jetzt nur total platt. KB 35kg 10wdh, KH 30kg 8wdh, Rudern 40kg 8wdh, Latzug 40kg 7wdh, BD 40kg 9wdh, SD 14kg 8wdh und Crunches & Russian Twist 3x25wdh.

Update vom 27.2.15: reduziertes Training aufgrund von starken Muskelkater. KB 25kg 12 wdh, KH 25kg 12wdh, Bankdrücken 35kg 10wdh, SD 14kg 7wdh. Da ich mir ein Tattoo stechen ließ, bin ich am 01.03 nicht gegangen. 

Aber dafür am 03.03.15 wieder. KB 30kg 10wdh, KH 30kg 9wdh, Rudern 35kg 10wdh, Latzug 35kg 10wdh, BD mit Langhantel 20kg 7wdh, SD 14kg 7wdh und Crunches 3x25 wdh.  
Achja, ich habe das Valsalva Manöver ausprobiert und mache dies nur noch hatte keine Kopfschmerzen oder ähnliches mehr.



Momentaner Stand:
Gewicht: 59,2 kg
KFA: 23,6 % (laut meiner Waage)
Wasseranteil: 55,8 %


Topkraftwerte:
KB: 35 kg, 8 Wiederholungen
Beinpresse: 140 kg, 8 Wiederholungen
KH: 30 kg, 8 Wiederholungen
Rudern: 40 kg, 8 Wiederholungen
Latzug: 40 kg, 8 Wiederholungen
BD: 40 kg, 8 Wiederholungen
SD: 14 kg, 10 Wiederholungen

Ich habe seitdem 1,5kg abgenommen und meinen Körperfettanteil um 0,9% verringert. Somit habe ich mein erstes Ziel (unter 60kg wiegen) erreicht.
Zusätzlich habe ich meine Kraftwerte in Squats, Beinpresse, Kreuzheben und Schulterdrücken verbessert. Ich bin überaus zufrieden mit meinen Ergebnissen.

Seid ihr auch interessiert an leckeren und gesunden Rezepten ?

Küsschen,

Eure Sara Jane.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu den unter 60 Kilo :D
    ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg beim Durchhalten :)
    lg

    AntwortenLöschen
  2. gratuliere, weiter so
    du kannst wirklich stolz auf dich sein sehr inspirierender und motivierender eintrag <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte. :* ich schau auch mal bei dir vorbei. :)

      Löschen

Ich freue mich über jedes süße Kommentar von euch. :)