3. Juli 2013

[Review] Bräunungsdusche

Hey meine Lieben,

Ich war am Montag unter der Bräunungsdusche.

Wie stellt man sich das vor? 
Es ist eine Kabiene, wie bei einer Dusche. In der Mitte steht eine Säule, an der quer eine bewegliche Leiste angebracht ist, die ,indem sie hoch und runter fährt, das Bräunungsspray gleichmäßig auf eurer Haut verteilt. Ihr müsst verschiedene Posen einnehmen, damit das Spay auch an jede Stelle eures Körper kommt.

Wie lange dauert der Spaß ? 
Nichtmals 5 Minuten. 

Wie viel hat es gekostet? 
Ganzer Körper 20 € - die Bräune entwickelt sich nach 4- 6 Stunden. Am nächsten Tag ist das Ergebnis perfekt.

So, ein Foto vom Ergebnis will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Ich muss vorher sagen, dass ich mit dem Ergebnis eigentlich gut zufrieden bin , jedoch sieht man an manchen Stellen ein paar kleine Flecken. Aber irgendwie fällt das auch nur mir auf :D Jeder der mich bis jetzt gesehn hat , hat sofort gefragt " Ohaaa , du bist ja voll braun geworden, warst du im Urlaub?!" - Daran sieht man ja , dass die Bräune nicht künstlich aussieht. Es ist eine schöne Sommerbräune.

 
Das sind jetzt meine Beine bzw. Oberschenkel :D - Sorry dass man da nicht so viel von erkennt, aber um die Bräune zu sehen reicht es ja :)

Eure Sara Jane :*

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jedes süße Kommentar von euch. :)