16. April 2012

Der Versuch: Ich werde morgen Platinblond :D

Heei meine Süßen,

Ich war heute in der Stadt beim Arzt und habe mir danach bei dm Haarfarbe gekauft. Ich habe ja schon seit voriges Jahr vor Platinblond zu werden und jetzt ziehe ich es endlich durch. Ich habe mehrere Personen gefragt ob sie diese Haarfarbe bei mir vorstellen könnten und da gab es getrennte Meinungen. Auch auf meinem Blog hatte ich schonmal eine Umfrage mit diesem Thema gestartet. Trotzdem werde ich es mal versuchen. Wenn es scheiße aussieht kann ich immernoch etwas dunkler färben. :b
Ich habe mir von Schwarzkopf Blonde die Coloration L100 Eisblond / Platinblond gekauft. Das gute an dieser Coloration ist, dass sie einen Anti-Gelbstich-Effekt hat und 2 Haarmasken dabei sind. Ich werde mir die Haare morgen färben und werde euch morgen oder übermorgen davon berichten.

Hat einer von euch Erfahrung mit der Coloration ?
Meint ihr, Platinblond steht mir ?

Eure Sara. :*

Kommentare:

  1. Mach das Lieber nicht. Ich war selber 2 Jahre Platinblond und ich habe diese Farbe geliebt, aber deine Haare wird die Farbe hassen. Du musst ständig nachfärben, da Ansatz bei Platinblond schrecklich aussieht und durch das immer wieder färben werden deine Haare Abbrechen.
    Bei mir war das der Fall.
    Falls du es wirklich machen willst, dann gehe lieber zum Frisör das erste mal blondieren, ist zwar teurer aber du bekommst ein wesentlich besseres und gleichmäßiges Ergebnis und die Farbe vom Frisör ist auch besser für die Haare als die Farbe von der Drogerie.

    <3 Madeleine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Entscheidung steht und ich werde es jetzt durchziehen. :D
      Ich werde nur, wenn es Gut aussieht, bis Sommerende Platinblond bleiben und danach wieder Mittel bis Hellblond färben.
      Ich weiß zwar, dass es beim Friseur besser ist, aber ich färbe mir seid Jahren die Haare selber und bis jetzt sind sie noch nie abgebrochen. ;)

      Löschen

Ich freue mich über jedes süße Kommentar von euch. :)